Albanische Hefte
Berichte
Bücher
Kalenderblatt
Veranstaltungen
Verein

Mehr als 200.000 Albaner haben seit 2010 Asyl in der EU beantrag

Die Asylanträge albanischer Staatsbürgerinnen und Staatsbürger in der Europäischen Union und der Schweiz (EU+) waren in den letzten zehn Jahren im Verhältnis zur Bevölkerungszahl sehr hoch. Laut dem jüngsten Jahresbericht des Europäischen Unterstützungsbüros für Asylfragen (EASO) haben im Zeitraum zwischen 2010 (das erste Jahr in dem Zahlen von der EASO erhoben werden) und 2020 insgesamt

[weiterlesen …]

Willkommen auf der Webpräsenz der Deutsch-Albanischen Freundschaftsgesellschaft!

Die DAFG arbeitet seit ihrer Gründung vor über 40 Jahren daran, die Freundschaft mit dem albanischen Volk im Geiste der Völkerverständigung zu entwickeln und zu verbreiten. Dabei lassen wir uns von der Erkenntnis leiten, dass eine kosmopolitische Gesinnung, interkulturelles Verständnis und die sich daraus ergebende Toleranz wichtige Garanten für ein friedliches Zusammenleben in Europa und der Welt sind.

Die DAFG ist eine bundesweit arbeitende, gemeinnützige, nichtstaatliche Organisation. Wir leben von dem ehrenamtlichem Engagement unserer Mitglieder, Freunde und Förderer. Unser Erfolg gründet aber auch auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit gleichgesinnte Vereine, Organisationen und Individuen. Wir finanzieren uns hauptsächlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Wir laden Sie ein, die DAFG kennenzulernen.

Ihr Andreas Hemming
Vereinsvorsitzender
Mirësevini në faqen internetit të Shoqatës Miqësore Gjermano-Shqiptare!

Që prej themelimit të saj para 40 vjetësh, DAFG-ja punon për të zhvilluar dhe zgjeruar miqësinë me popullin shqiptar në frymën e mirëkuptimit ndërmjet dy popujve. Ne udhëhiqemi nga parimi se qëndrimi kozmopolit, kuptimi ndërkulturor dhe toleranca që rrjedh prej këtej janë garantues të rëndësishëm për një bashkjetesë paqësore në Europë dhe në botë.

DAFG-ja është një organizëm jo-qeveritar, jo-përfitues që vepron në të gjitha landet e Gjermanija. Ne ekzistojmë falë angazhimit vullnetar të anëtarëve, miqve e mbështetësve tanë. Suksesi ynë ngrihet gjithashtu mbi bashkpunimin partnerial me shoqata, organizma e individë që ndajnë të njëjtat ide e interesa me ne. Ne financohemi kryesisht prej kontributeve të anëtarëve dhe ofrimeve të ndryshme.

Ju ftojmë me kënaqësi që të njiheni me DAFG-në.

Andreas Hemming
Drejtues i Shoqatës
Welcome to the webpage of the German-Albanian Friendship Society!

The DAFG was founded over 40 years ago with the goal to promote and develop international friendship ties with the Albanian people in the spirit of tolerance and internationalism. We are guided by the knowledge that a cosmopolitan attitude, intercultural understanding and the resultant tolerance are important guarantors for a peaceful co-existence in Europe and around the world.

The DAFG is a nonprofit, nongovernmental organisation with members coming from all across Germany, Austria, Switzerland and beyond. The success of the DAFG is founded not only in the engagement of our members, friends and supporters but also in our partnerships with like-minded associations, organisations and individuals. We finance our activities primarily through member contributions and donations.

Please feel welcome to find out more about the DAFG.

Andreas Hemming
Society Chairman

Veranstaltungen

Online-Vortrag: Archäologische Forschungen zur antiken Metropole Apollonia

Der Archäologe Dr. Manuel Fiedler beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Antiken Stadt Apollonia. Am kommenden Mittwoch trägt er in einer Online-Veranstaltung zu seinen neuesten Ausgrabungen vor. Diese finden im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Deutschen Archäologischen Institut, der Humboldt-Universität zu Berlin und  dem Archäologischen Institut Tirana statt. Der Vortrag konzentriert sich auf urbanistische

[weiterlesen …]

Diskussionsrunde: Pulverfass Balkan

Seit dem Krieg von 1998/99 schwelt der Konflikt um die Unabhängigkeit und der internationalen Anerkennung des Kosovo. Auch nach dem Niedergang von Titos Jugoslawien betrachtet Serbien den Kosovo wieterhin als Keimzelle seiner Identität und lehnt eine staatliche Anerkennung ab. Durch Vermittlung von Kanzlerin Merkel und den französischen Präsident Macron kam es Juli 2020 zu erneuten

[weiterlesen …]

Albanische Hefte

Im neuen Albanischen Heft blicken wir auf das Erbe der albanischen Staatssicherheit

Es ist schon länger her, seit eine neue Ausgabe der Albanischen Hefte erschienen ist. Der Jahr- gang 2019 schaffte nur eine Ausgabe zur Digitalisierung, die auch noch verspätet herauskam, und der Jahrgang 2020 ist gänzlich ausgefallen. Und es ist möglich, dass die jetzt erschienene Nummer ebenfalls die Einzigste ist in diesem Jahr. Wir haben die

[weiterlesen …]

Verein

Wo kann man für die Opfer des Erdbebens in Albanien spenden?

Der Erdbeben in Albanien war der stärkste der jüngeren albanischen Geschichte. Mehrere hundert sind verletzt, mehrere Tausende obdachlos geworden. Freunde des Landes und die albanische Diaspora sammeln Spenden für die Opfer. Wo? Wir können folgende international Hilfsorganisationen, Freunde Albaniens und Menschen aus der albanischen Diaspora empfehlen:   Online spenden unter: www.help-ev.de Spendenkonto: IBAN: DE47 3708

[weiterlesen …]

Bücher

Ein neuer Bildband nun im Buchhandel

Mit Albanien – Natur und Kultur setzt der eher für edle Faksimile-Ausgaben bekannt Adeva-Verlag eine lange Tradition der Albanian-Bildbände fort. Grob von Norden nach Süden gegliedert nimmt der Autor und Fotograf Sepp Friedhuber den Lesenden Quer durch Albanien, zeigt „die schroffen Gipfel der Albanischen Alpen, das tiefblaue Meer an der Adriaküste, dazwischen entlegene Täler und

[weiterlesen …]